Absage aller Gemeindeveranstaltungen

Absage aller Gemeindeveranstaltungen

Am 13.03.2020 wurde bekannt gegeben, dass das die Landesregierung NRW ein Maßnahmenpaket zur Eindämmung des Corona-Virus verabschiedet hat. (https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-zur-aktuellen-lage-zum-corona-virus)

Dabei ist unter anderem vorgesehen, dass Veranstaltungen auch mit weniger als 1.000 Teilnehmern abgesagt werden sollen, wenn sie nicht notwendig sind. Ziel dieser Maßnahme ist es, die möglichen Infektionsketten zu unterbrechen.

Eine Durchführung von gottesdienstlichen Veranstaltungen sowie von Kinder- und Jugendtreffs liefe dem Anliegen zuwider, das durch die Schließung der Schulen und Kindertagesstätten erreicht werden soll.

Weiterhin wurde durch die Stadt Köln am 14.03.2020 eine Allgemeinverfügung erlassen, die jegliche Veranstaltung bis einschließlich 10.04.2020 untersagt.

Mit großem Bedauern müssen wir somit leider bis auf Weiteres alle Veranstaltungen der Gemeinde absagen.

Wir bitten Euch diese Entscheidung mitzutragen und die diese Ausnahmesituation besonders auch als Anlass zum Gebet zu nehmen.

Herzliche Einladung zu unserem Wohnzimmergottesdienst